Handcreme by Dr. Lehnert

Für geschmeidig-weiche Hände.

hyapur® Handcreme by Dr. Michael Lehnert

  • hilft, den natürlichen Schutzmantel der Hände zu bewahren
  • hinterlässt ein weiches, geschmeidiges Gefühl
  • mit Hyaluron
  • im praktischen Airless-Spender für daheim und unterwegs
  • immer versandkostenfrei (DE & AT)
  • sofort verfügbar
  • Versand direkt heute

Zusätzliche Information

Größe

50ml / 1.69 fl. oz.

38,00 inkl. MwSt.

76,00 / 100 ml

Bewertungen

99 % aller Kunden
empfehlen das Produkt

Bewertungsergebnis

5.0
Feuchtigkeitsbooster
vor 4 Jahren
Ich benutze schon eine Weile Produkte von Hyapur und bin eigentlich nicht eine von der Sorte, die alles von ein und derselben Marke haben muss. Die Maske hatte ich aus Neugier mitbestellt (war ja auch kaum sichtbar mit NEU gekennzeichnet) ;) Meine Haut hat sie quasi inhaliert und fühlt sich jetzt sehr zart an. Der Geruch war auch sehr angenehm. Ich bin sehr zufrieden!
Michalina empfiehlt dieses Produkt
Michalina 30-45 Jahre sensible Haut trockene Haut
Volle Empfehlung!
vor 4 Jahren
Überzeugt absolut, genau wie all die anderen Produkte der Serie.
Barbara empfiehlt dieses Produkt
Barbara Naturliebhaber sensible Haut

Beschreibung

Der Bestseller-Autor und Handchirurg Dr. Michael Lehnert weiß: “Hände gut, alles gut!”.

Gemeinsam mit dem Hyaluron-Experten hyapur® Berlin hat Dr. Lehnert eine Handcreme entwickelt, die Händen Nährstoffe zurück gibt, die im Laufe des Tages aufgebraucht werden. Für ein Gefühl glatter, geschmeidiger Hände. Mit natürlichen Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau. Geeignet für Veganer.

 

Inhaltsstoffe

  • natürliche, kaltgepresste Öle schenken Geschmeidigkeit
  • hochmolekulares Hyaluron spendet Feuchtigkeit
  • Vitamin E hat antioxidative Eigenschaften.
Aqua (water), Glycerin, Hydrogenated Coco-Glycerides, Squalane, Coco-Caprylate, Myristyl Alcohol, Polyglyceryl-2 Stearate, Parfum (fragrance), Glyceryl Stearate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Stearyl Alcohol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Sodium Hyaluronate, Ceramide NP, Tocopherol (Vitamin E), Lactic Acid, Sodium Phytate, Alcohol, Eugenol**, Citronellol**, Geraniol**, Limonene**, Linalool**

Anwendung

Nach Bedarf auf die Hände auftragen und gründlich einmassieren.

Ihre hyapur® Anwendungsreihenfolge

1

Reinigungsmilch

befreit die Haut von Makeup, Unreinheiten und Hautschüppchen

2

Tonic

verbessert die Hautstruktur, entfernt überschüssigen Schmutz

3

Pure Hyaluronic Intense Serum

versorgt die Haut mit Hyaluron, macht sie straffer, elastischer, vitaler und mindert Fältchen

oder

Hyaluron-Algen-Serum

die Lösung für spezielle Hautbedürfnisse.

oder

Hyaluron-Ampullen

schnell zu strafferer Haut

4

Fluid, Tages- oder Nachtcreme

wirkt dem natürlichem Feuchtigkeitsverlust entgegen und liefert gezielte Hautpflegeeffekte

2b

Spezialpflege

Peeling (1-2x/Woche)

Algen-Gel (1-2x/Woche)

3b

Spezialpflege

Augencreme (1-2x/Tag)
Feuchtigkeitsmaske (1-2x/Woche)

Beste Freunde

Diese hyapur®-Produkte ergänzen diese Behandlung perfekt

Shampoo & Duschgel

Natürlich reine Haut und Haare.

23,00 inkl. MwSt.

8,67 7,67 / 100 ml

in den Einkaufswagen

Body Lotion

Natürlich gepflegte Haut.

4,00 - 30,00 inkl. MwSt.
mehr erfahren
mehr erfahren

Hände gut, alles gut!

Der Bestseller-Autor und Handchirurg Dr. Michael Lehnert sagt: “Die Haut unserer Hände ist in der heutigen Zeit hohen Anforderungen ausgesetzt, da häufiges Waschen und Desinfizieren den natürlichen Säureschutzmantel der Hände angreift. Deshalb ist es wichtig, der Haut unserer Hände die notwendige Pflege in Form einer speziellen Handcreme zukommen zu lassen.”

Dr. Lehnert ist Handchirurg, Orthopäde und Sportmediziner mit internationaler Expertise. Seine berufliche Laufbahn führte ihn in die USA, nach Japan, Italien und Österreich. Viele bekannt Musiker, Schauspieler und Spitzensportler vertrauen seiner Erfahrung.

Gemeinsam mit dem Hyaluron-Experten hyapur® Berlin hat Dr. Lehnert eine Handcreme entwickelt, die den Händen Nährstoffe zurückgibt, die sie im Laufe des Tages aufbrauchen.

Anwendungsbeispiele

Kaltgepresst behalten natürliche Öle besonders viele Nährstoffe. Dank ihnen pflegt die luxuriöse Rezeptur Ihre Hände langanhaltend und schenkt ihnen das Extra an Feuchtigkeit.

Über uns

Mit der Maxime, dass Kosmetik nur wenige, aber dafür hochkonzentrierte und reine Wirkstoffe enthalten sollte, nahm hyapur® Berlin 2009 seinen Anfang.

Heute begeistern unsere Seren, Haut- und Körperpflege rund um den Anti-Aging-Wirkstoff Hyaluron KundInnen zu Hause und Profis in renommierten SPAs weltweit mit ihrer puren Wirksamkeit. 

Entdecken auch Sie Ihre neuen Lieblinge gleich hier auf hyapur.de.

Fragen und Antworten

Stichwörter

kaltgepresste Öle natürliche Öle Hyaluron Vitamin E Konservierungsstoffe Mineralöl Silikone synthetische Farbstoffe synthetische Duftstoffe kontrolliert biologischer Anbau
Raue Hände können mit natürlichen und rückfettenden Inhaltsstoffen in Handcremes wieder geschmeidig gemacht werden.
Rissige Hände sind oft ein Resultat langanhaltend trockener Hände. Dementsprechend kann es sinnvoll sein, beim Händewaschen auf eine milde Seife zu setzen und die Hände regelmäßig mehrmals am Tag einzucremen. Auch eine Handmaske über Nacht kann bei der Regenerierung rissiger Haut helfen. Dazu vor dem Schlafengehen eine dicke Sicht Handcreme auftragen, feine Baumwollhandschuhe darüber ziehen und über Nacht einwirken lassen.
Trockene Hände können unterschiedliche Ursachen haben. Im Winter zählen dazu kalte Außentemperaturen und trockene Heizungsluft in den Innenräumen. Im Sommer kann Dehydrierung dazu beitragen. Aber auch das regelmäßige Händewaschen mit Seife lässt Hände austrocknen, denn es reduziert den Lipidfilm auf der Haut. Bei sehr trockenen Händen helfen deshalb feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, wie Aloe Vera oder Hyaluron, und natürliche Öle. Letztere ähneln dem Hauttalg und unterstützen so die natürliche Hautbarriere. Ist diese intakt, verliert die Haut weniger Feuchtigkeit durch transepidermalen Wasserverlust. Zudem enthalten natürliche Öle pflegende Stoffe, wie z.B. Antioxidantien, Vitamine oder Spurenelemente, die gut für die Hautgesundheit sind.
Grundsätzlich ist eher davon abzuraten, eine Handcreme regelmäßig im Gesicht anzuwenden. Verschiedene Körperpartien haben unterschiedliche Bedürfnisse. An den Händen ist die Hornschicht der Haut dicker als im Gesicht, durch häufiges Waschen und Einseifen wird außerdem die Fettschicht der Hände reduziert. Dadurch sind Handcremes i.d.R. fettreicher als Gesichtscremes. Wird eine stark fettende Creme regelmäßig im Gesicht angewandt, kann das dazu führen, dass Talgdrüsen verstopft werden und Unreinheiten oder gar Akne entstehen.
  • Eigene Frage stellen

  • Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über die Antwort Ihrer Frage.

Kostenlose Beratung telefonisch oder vor Ort in Berlin.